Blick auf die Gotthardtkirche in Brandenburg an der Havel

Brandenburg an der Havel

Du suchst eine Heimat – groß genug für deine Träume und klein genug, um dich geborgen zu fühlen? Eine Stadt mit gründerzeitlichen Vierteln, mittelalterlichen Gassen, mit Dom, Theater und Museen, Schwimmbad und Sportvereinen, Parks und Seen, Hochschulen und Krankenhäusern, Geschichte und Zukunft.

 

Du brauchst zehn Minuten bis zum nächsten Einkauf, 40 Minuten bis nach Berlin und fünf Minuten bis ins Grüne. Du willst ruhig und doch urban leben? In einer Stadt, die wächst – mit dir und an deinen Ansprüchen. Eine schöne Kleinstadt, in der sich viel verändert hat. Und immer noch viel Spielraum für Veränderung besteht.

 

Mit mehr als 70.000 Einwohnern ist Brandenburg an der Havel die urbanste Stadt im sogenannten zweiten Ring vor den Toren Berlins. Sie ist nicht auf dem Reißbrett entstanden, sondern über 1.000 Jahre gewachsen. Infrastruktur, Bildung, Kultur, Gesundheits- und Vereinswesen haben sich hier traditionell um eine inspirierende Fluss- und Seenlandschaft herum entwickelt. Die Havelstadt hat historische Höhe- und Tiefpunkte erlebt. Doch die Zeiten des Verfalls sind längst vorbei. Brandenburg an der Havel hat in den vergangenen 30 Jahren große Lücken gefüllt und sich neu gefunden. Vieles wurde neu geschaffen und noch immer bleibt Raum für Ideen.

Die Stadt im Land

  • Zugverbindungen
  • Fernstraßen
  • Havel-Radweg

Nähe

Wohnen in Brandenburg an der Havel – Theaterviertel
Wetten, hier kommt man in der U-Bahn niemandem zu nahe. Es gibt sie erst gar nicht, die U-Bahn. Brauchen wir auch nicht – wir fahren mit dem Bus, der Straßenbahn oder mit dem Auto. Aber wir können auch alles per Rad erreichen. Wagemutige Radler trauen sich sogar in die Innenstadt auf unsere mittelalterlichen, halsbrecherischen, aber wunderschönen Steinstraßen.

Lebensqualität

Leben am Wasser in Brandenburg an der Havel
Einfach mal blau machen – das kann man in Brandenburg an der Havel jeden Tag. Am Heineufer zum Beispiel oder auf dem Beetzsee. Im Kanu, auf dem Hausboot, beim Kitesurfen, Angeln, Segeln oder Baden. Am Grillendamm-Strand, entlang dem Havelradweg, auf dem Plauer See oder am, im und rund um den Breitlingsee…

Urbanität

Wohnen in der Stadt Brandenburg an der Havel
Wir bauen keine Mauern, sondern Brücken. Brauchen wir ja auch, bei so viel Wasser. Wie sonst sollten wir all das erreichen: Schwimmbad, Einkaufsläden, Theater, Fitnesscenter, Restaurants, Spielplätze, Hochschule, Marienberg, Stadtpark oder den nächsten Arzt? Und nicht zu vergessen – unser Roland! Obwohl, den besuchen bei uns eh nur die Touristen.

Brandenburg an der Havel

  • Spielplatz
  • KiTa
  • Schulen
  • Einkaufen
  • Baden
  • Öffentl. Einrichtungen
Jahrtausendbrücke am Morgen – Wohnen in Brandenburg umgeben von Wasser
Die Jahrtausendbrücke vom Heinrich-Heine-Ufer aus, Innenstadt
Leben in Brandenburg – Erholung im Grünen auf dem Marienberg
Feierabend auf dem Marienberg, Ring
Wohnen in Brandenburg am Paulikloster Wohnviertel in der Innenstadt
Wohnen im Klosterviertel, Innenstadt
Altbau Brandenburg an der Havel – Innenstadt
Altst. Kleine Heidestraße, Innenstadt
Stadtkanal – Wohnen am Wasser
Entlang des Stadtkanals, Innenstadt
Neubau Brandenburg an der Havel – Hauptbahnhof – Stadtteil Ring
Mehrgenerationenhaus am Hauptbahnhof, Ring
Wohnen in der Stadt Brandenburg an der Havel
Brandenburg an der Havel von oben
Wohnungen in Brandenburg an der Havel – Stadtteil Hohenstücken
Wiener Straße, Hohenstücken
Hinterhöfe in der Stadt Brandenburg an der Havel – Staddteil Ring
Hinterhöfe im Stadtteil Ring
Hauptstraße mit Katharinenkirche, Innenstadt
Wohnungen in Brandenburg an der Havel – Innenstadt
Wohnen in der Altstädtischen Fischerstraße, Innenstadt
Blick auf die Johanniskirche und das Salzhofufer in der Innenstadt von Brandenburg an der Havel
Blick auf das Ufer des Salzhofes, Innenstadt
Wohnen im Brandenburg – Zuhause im Stadtteil Nord
Werner-Seelenbinder-Straße, Nord
Wohnen im Theaterviertel, Innenstadt
Anleger am Dompegel
Wohnen im Brandenburg – Zuhause in Wohnungen der wobra
Hinterhof der Wohnanlage in der Werderstraße, Ring
Durch die Innenstadt von Brandenburg führt die Havel
Jahrtausendbrücke, Fontane-Klub und Johanniskirche
Wohnen in der Innenstadt von Brandenburg an der Havel
Wohnen in der Sankt-Annen-Straße, Innenstadt
Wohnungen in Brandenburg an der Havel – Stadtteil Nord
Blütenpracht in der Willi-Sänger-Straße, Nord
Sonnenaufgang an der Dominsel – Leben in Brandenburg
Sonnenaufgang am Dompegel, Innenstadt
Wohnen im Brandenburg – Zuhause an der Havel
Wohnen in der Bäckerstraße, Innenstadt

Öffentlicher Nahverkehr

  • Tram
  • Bus